Produktfinder

slashes#ngkroyals: Belgischer Künstler und NGK SPARK PLUG kombinieren ihre kreativen Kräfte

Manchen von Ihnen fragen sich vielleicht: Was haben die Automobilindustrie und die schönen Künste gemein? Mehr als man auf den ersten Blick vermuten würde! Bei genauerer Betrachtung wird klar, dass für die Herstellung von Fahrzeugen viele kreative Disziplinen benötigt werden – Design, Konstruktion, Montage und viele mehr. Und wenn Künstler sich von diesen und anderen Aspekten des Automobilbaus inspirieren lassen, entsteht daraus eine neue Kunstform: „Automotive Art“.

Roland Groteclaes wurde 1976 in Belgien geboren und genießt einen ausgezeichneten Ruf als ein einzigartiger Künstler. Nach einer Ausbildung als Grafiker entwickelte das kreative Genie seine Fertigkeiten im Laufe der Jahre immer weiter. Bleistifte, Marker, Aquarellfarben, Recyclingmaterialien: Groteclaes verwendet die Materialien, die sich am besten dazu eignen, seine Vision in die Wirklichkeit umzusetzen, und kombiniert dabei den eher klassischen Ansatz der Acrylmalerei mit modernen Elementen wie Markern und Sprühdosen. Ähnlich wie ein Chemiker ist er ständig auf der Suche nach dem idealen Mischverhältnis, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Seine Freude am Experimentieren und Vordringen in neue Bereiche zeigt sich auch an der Vielfalt von Themen, die er in seinen Kunstwerken behandelt. Von der Natur bis hin zu Mensch und Maschine deckt Roland ein breites Spektrum ab. Und als ob das noch nicht ausreichen würde, macht er aus seinen zweidimensionalen Zeichnungen und Gemälden auch noch dreidimensionale Meisterwerke. Ein Motiv, das sich durch viele seiner Kunstwerke durchzieht, ist eine klare Faszination für in Bewegung befindliche Räder und Fahrzeuge. Er wird angetrieben von seinem Schöpferfunken in Bezug auf „Automotive Art“, in der er wie ein Ingenieur Objekte mit technischer Perfektion und ästhetischer Eleganz entwickelt.

Wenn sich ein Künstler von Groteclaes Kaliber mit einer Vorliebe für „Automotive Art“ und der weltweit führende Spezialist für Sensorik und Zündtechnik zusammentun, kann das nur zu einem spannenden Ergebnis führen. Im Rahmen seiner Partnerschaft mit NGK SPARK PLUG hat Roland Groteclaes vor Kurzem mehrere Werke echter NGK SPARK PLUG-Kunst geschaffen. Auf Facebook erhielten Fans und Follower von NGK SPARK PLUG die Chance, ein vom Künstler selbst gestaltetes, personalisiertes Poster zu gewinnen. Wer einen Kommentar mit einem Bild seiner Fahrt – egal, ob es sich um ein Motorrad, Auto, Boot oder ein anderes Fahrzeug mit Zündkerzen handelte – einstellte, nahm automatisch an der Verlosung teil. Am Ende wurden zehn glückliche Gewinner ausgewählt, die ein von Hand bedrucktes Poster mit einer Zeichnung ihrer Fahrt in der Mitte erhielten.

Ein weiteres Meisterstück von Groteclaes ist derzeit auf Weltreise oder, genauer gesagt, auf einer Reise durch die EMEA-Region. Das selbstgeschmiedete königliche Set („Royal Set“) mit Krone und Zepter aus Stahl, Eiche und dem hochwertigen Zündkerzensortiment von NGK SPARK PLUG ist bereits zu einem Star geworden. Unter dem offiziellen Hashtag #ngkroyals zeigen NGK SPARK PLUG Mitarbeiter aus der gesamten EMEA-Region dadurch Teamgeist und ihre Verbundenheit mit dem Unternehmen, dass sie die Kunstwerke mit großem Stolz tragen. Das königliche Set befindet sich derzeit auf der Automechanika Dubai, der führenden internationalen Fachmesse für den Automobil-Aftermarket und die Servicebranche im Nahen Osten und wird seine Reise im Rahmen der #ngkroyals Kampagne weiter fortsetzen.

Für weitere Informationen und Eindrücke suchen Sie auf Facebook nach #ngkroyals. Besuchen Sie Roland Groteclaes auch auf rolandgroteclaes.be