spanner Produktfinder
chevron-down

NGK SPARK PLUG EUROPE ERÖFFNET NEUES DISTRIBUTION CENTER FÜR ERSTAUSRÜSTUNG UND AFTERMARKET 


// RATINGEN, 05.10.2017 

NGK Spark Plug Europe baut seine Lager- und Logistikkapazitäten deutlich aus. Am Standort Duisburg bezog der Zündungs- und Sensorenexperte ein hochmodernes Auslieferungslager. Dieses beliefert ab sofort Kunden in der Erstausrüstung und im Aftermarket in 44 Ländern mit den Produkten des größten Zündkerzen-, Glühkerzen- und Lambdasondenherstellers der Welt. 
In den vergangenen Jahren hat NGK Spark Plug Europe sein Produktportfolio erheblich ausgeweitet. Zu Zündkerzen, Zündleitungen, Zündkerzensteckern, Glühkerzen und Lambdasonden kamen Zündspulen, Abgastemperatursonden und Saugrohr-/ Ladedrucksensoren sowie Luftmassenmesser hinzu. Der renommierte Automobilzulieferer wurde damit zum One-Stop-Shop für Zündungsprodukte und baute sein Sensorensortiment deutlich aus. Gleichzeitig stiegen die Anforderungen an die Logistik: NGK Spark Plug Europe kann jetzt rund eine Million Produkte am Tag, verteilt auf mehr als 300 Lieferungen und etwa 5.000 Lieferpositionen an Aftermarket Kunden versenden. Hinzu kommt: Das Unternehmen verantwortet inzwischen nicht nur den Vertrieb in Europa, sondern in der gesamten EMEA-Region – also auch im Nahen Osten und Afrika. 
Das neue, derzeit größte Auslieferungslager wurde in Zusammenarbeit mit dem Immobilienspezialisten Goodman errichtet. NGK Spark Plug Europe stellt somit die Weichen, um das Versandaufkommen schneller und effizienter denn je abzuwickeln. Gleichzeitig sind ausreichende Reserven für weiteres Wachstum vorhanden: 22.000 Paletten-Lagerplätze, 21.000 Quadratmeter Lagerfläche und 44.000 Shuttle-Lagerplätze stellen mehr als genug Lagerfläche bereit, um alle Produktgruppen zu bevorraten und höchste Warenverfügbarkeit zu garantieren. Mehr als 100 Mitarbeiter beschäftigt das neue Warenlager. Automatisierte Prozesse und eine leistungsfähige Lagerverwaltungssoftware sorgen dafür, dass jede Bestellung noch am gleichen Tag konfektioniert wird und in den Versand geht. Mit dieser für das Unternehmen außerordentlichen Einzelinvestition rüstet sich NGK Spark Plug Europe für die Zukunft und sichert so auch langfristig eine schnelle, zuverlässige Belieferung der stetig wachsenden Märkte in der EMEA-Region. 
Duisburg entwickelt sich nicht zuletzt aufgrund seiner optimalen Anbindung an das Verkehrswegenetz zu einer bedeutenden Drehscheibe für die Automobilindustrie. Volkswagen, Audi und Mercedes-Benz sind hier bereits mit eigenen Logistikzentren vertreten.

„Für NGK Spark Plug Europe ist die Eröffnung des neuen Lagers ein wichtiger Meilenstein“, so Damien Germès, Senior Vice President bei NGK Spark Plug Europe. „Historisch 
gewachsen verfügten wir bislang über drei Lager am Standort Ratingen. Diese sind nun in 
unserem neuen, optimal angebundenen Zentrallager zusammengefasst. Wir verfügen über 
mehr Fläche, müssen kürzere Wege zurücklegen und können effiziente, teilautomatisierte 
Prozesse einführen. Für unsere Kunden bedeutet das: Sie können sich auf eine schnelle und 
fehlerfreie Lieferung verlassen.“ 

Über NGK Spark Plug: NGK Spark Plug ist einer der führenden Automobilzulieferer. Der Spezialist im Bereich Zündung und Sensorik beliefert weltweit Kunden in Erstausrüstung und Aftermarket. Zum Produktportfolio zählen Zündkerzen, Glühkerzen, Zündspulen und Zündleitungen – vertrieben unter der Marke NGK Ignition Parts. Saugrohr-/Ladedrucksensoren und Luftmassenmesser, Lambdasonden, Abgastemperatursensoren sowie NOx-Sensoren bietet NGK Spark Plug unter der Marke NTK Vehicle Electronics an. Das Unternehmen unterhält Produktionsstandorte und Verkaufsniederlassungen in allen Teilen der Welt. Mit 14.500 Mitarbeitern werden jährlich ca. 2,7 Mrd. EUR Umsatz erwirtschaftet. NGK ist auf allen Kontinenten etabliert und unterhält 41 Tochtergesellschaften, 24 Produktionsstätten und fünf Technik-Zentren. 

Oktober 2017 
Honorarfrei – Beleg erbeten

slashesKontaktdaten:

NGK Spark Plug Europe GmbH 
Presseabteilung
Harkortstr. 41  
40880 Ratingen  
E-Mail: prestoqse@ngkyxxntk.v4rdejmc9q

SlashesPressemitteilungen