Produktfinder

slashesSCHNELLE STEIGERUNG DES AFTERMARKET-POTENZIALS DURCH SORTIMENTERWEITERUNG UM NEUE ZÜND- UND GLÜHKERZEN VON NGK


//RATINGEN, 24.10.2018

Der weltweit führende Zündkerzen- und Sensorenhersteller NGK SPARK PLUG hat die Einführung von 19 wesentlichen neuen Zünd- und Glühkerzen angekündigt – mit mehreren First-to-Market-Artikeln und einer zusätzlichen Automobilmarkt-Abdeckung im Umfang von 4,4 Millionen Fahrzeugen (2018). Die zusätzliche Abdeckung des Automobilmarktes wird innerhalb von drei Jahren voraussichtlich um mindestens 50 Prozent zunehmen. Somit ergeben sich durch die Sortimenterweiterung beträchtliche Verkaufschancen für Großhandels-, Vertriebs- und Werkstattkunden des Aftermarkets.  


Zusammen decken die 15 neuen Zündkerzen und vier neuen Glühkerzen, die in 30 europäischen Ländern sofort erhältlich sind, über 180 populäre Fahrzeugmodelle von 19 bedeutenden Automobilherstellern ab. Zu den Neuzugängen zählen neun innovative Artikel, die NGK SPARK PLUG EUROPE als erster Anbieter auf dem Automobil-Aftermarket einführt. Fast alle neuen Artikel werden von NGK SPARK PLUG bereits in Erstausrüstung (OE) angeboten. So können Aftermarket-Kunden noch stärker von den fortschrittlichen OE-basierten Zündkerzentechnologien des Unternehmens profitieren.


Die 15 kürzlich eingeführten Zündkerzen eignen sich für über 70 der meistgenutzten Benzinanwendungen in Europa. Darin enthalten sind auch zwei Teilenummern speziell für schwere Nutzfahrzeuge. Die Zündkerzen von NGK SPARK PLUG liefern eine herausragende Qualität und Zündleistung und jeder Artikel wird in Erstausrüstungsqualität geliefert. In allen Fällen handelt es sich um Edelmetallarten mit außerordentlicher Effizienz und Verschleißfestigkeit, darunter 13 Erweiterungen der Palette an Laser-Iridium-Produkten und zwei neuen Laser-Platinum-Produkten. Zu den neuen Artikeln gehören SILKR6C10E, das die Anforderungen zahlreicher CVVT-Anwendungen von Hyundai/Kia erfüllt, sowie ILZNAR8A7G für den bekannten 1,5-Liter-EcoBoost-Motor, der in den meisten gängigen Ford-Anwendungen zum Einsatz kommt.  


Die vier neuen Glühkerzen von NGK SPARK PLUG EUROPE sind für insgesamt 109 schnell wachsende Dieselmotoranwendungen von sechs führenden Automobilherstellern geeignet. Die Produktlinie Yellow Box wird um zwei Artikel, das D-Power-Sortiment um zwei Glühkerzen erweitert, und jedes Teil zeichnet durch die marktführende Qualität von NGK SPARK PLUG EUROPE aus. Zudem gehören drei der Glühkerzen zur Erstausrüstung von NGK SPARK PLUG, sodass für optimale Zuverlässigkeit und Leistung gesorgt ist. Drei der neuen Produkte sind aus Metall, während Artikel CZ552 als Keramikmodell zu einer noch besseren und schnelleren Zündleistung beiträgt. Darüber hinaus deckt Artikel Y1045AS einen umfassenden Bereich der Anwendungen für leichte Nutzfahrzeuge von Ford ab.


Zu betonen ist, dass sich durch die Erweiterung des Zünd- und Glühkerzensortiments beträchtliche und rasch steigende Verkaufschancen für Vertriebshändler und Werkstattkunden ergeben. Unter den 4,4 Millionen zusätzlichen Fahrzeugen in Europa, die sofort mit den neuen 2018er Zünd- und Glühkerzen des Unternehmens ausgestattet werden können, sind rund eine Million Benziner und 3,4 Millionen Dieselmodelle. Binnen drei Jahren werden diese beiden Zahlen deutlich ansteigen, da immer mehr dieser gängigen Anwendungen den Aftermarket erreichen werden. Im Jahr 2021 wird sich die Abdeckung durch die neuen Zündkerzen auf 1,6 Millionen Benzinmodelle (75 % mehr als 2018) sowie auf 5,2 Millionen Dieselfahrzeuge (50 % mehr als 2018) durch die neuen Glühkerzen erstrecken.*   


David Loy, kürzlich zum neuen Vice President Aftermarket EMEA bei NGK SPARK PLUG EUROPE ernannt, bestätigt: „Durch die 19 neuen Zünd- und Glühkerzen ergeben sich großartige Möglichkeiten für den Aftermarket. Vertriebshändlern und Werkstattkunden stehen für wichtige Anwendungsbereiche erstklassige Ersatzartikel zur Verfügung, die in dieser Form nie zuvor auf dem Aftermarket erhältlich waren. Zudem haben wir den Teilen Vorrang eingeräumt, die für die wichtigsten und am schnellsten zunehmenden Anwendungen geeignet sind. Damit erreichen wir bis 2021 eine Abdeckung von weiteren 6,8 Millionen Fahrzeugen in Europa. Schon durch die Aufnahme dieser geringen Anzahl neuer Zünd- und Glühkerzen in Ihr Produktportfolio können Sie Ihr Auftragsvolumen erheblich erweitern.“


Alle neuen Zünd- und Glühkerzen sind im elektronischen Katalog TecDoc sowie im aktuellen Zünd- und Glühkerzenkatalog 2018/19 aufgeführt, der als Druckversion und im PDF-Format in 13 Sprachen verfügbar ist. Technische Videos zu den Zündkerzentechnologien des Unternehmens stehen auf der Online-Schulungsplattform TekniWiki zur Verfügung. Auf Anfrage können auch technische Schulungen für Werkstattkunden angeboten werden.


* Quelle: Headline; Automobilmarkt 2016 und Prognose für 2017 bis 2021; europäischer Automobilmarkt (30 Länder)

slashesHinweise an die Redaktion:

Über NGK SPARK PLUG:

Weltweit: NGK SPARK PLUG ist einer der führenden Zulieferer von Automobilteilen und technischer Keramik. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Nagoya, Japan, und unterhält Verkaufsniederlassungen und Produktionsstandorte in allen Teilen der Welt. Die Unternehmenssparte Automobile Components ist auf Zündung und Sensorik spezialisiert und beliefert weltweit Kunden in Erstausrüstung und Aftermarket. Zum Produktportfolio für den Aftermarket zählen Zündkerzen, Glühkerzen, Zündspulen und Zündleitungen – vertrieben unter der Marke NGK Ignition Parts. Lambda- und Abgas-Temperatursonden, NOx-Sonden, Luftmassenmesser, Ladedrucksensoren, Drehzahl- und Positionssensoren bietet das Unternehmen unter der Marke NTK Vehicle Electronics an. Das Unternehmen hat mehr als 14.500 Beschäftigte und erwirtschaftet mit seinen Sparten für Automobilteile und technische Keramik einen jährlichen Umsatz von rund 3,1 Mrd. Euro weltweit. Das europäische Geschäft von NGK SPARK PLUG hat einen Anteil von 26 % an diesem globalen Umsatz. NGK SPARK PLUG ist auf allen Kontinenten vertreten und unterhält 41 Tochtergesellschaften, 24 Produktionsstätten und 5 Technik-Zentren.
Aftermarket EMEA: Seit NGK SPARK PLUG sein Sortiment in den 1970ern von Motorradteilen auf Automobilteile erweiterte, hat das Unternehmen ein erhebliches Wachstum auf dem Aftermarket verzeichnen können. Dank seines herausragenden Engagements für Qualität, Technologie sowie Forschung und Entwicklung ist das Unternehmen zum Weltmarktführer für Zündkerzen und Lambdasonden geworden und beliefert Kunden zudem erfolgreich mit Glühkerzen, Zündspulen und -leitungen sowie weiterer Sensortechnologie. Der europäische Hauptsitz von NGK SPARK PLUG in Ratingen, Deutschland, beliefert den Aftermarket in Europa und Afrika sowie im Nahen Osten. In der Region EMEA verfügt das Unternehmen über zehn Tochtergesellschaften und mehr als 800 Beschäftigte sowie zwei Produktionsstätten in Frankreich und Südafrika und ein Technik-Zentrum in Deutschland.

 

slashesKontaktdaten:

NGK Spark Plug Europe GmbH 
Presseabteilung, Julia Haspel
Harkortstr. 41  
40880 Ratingen  
E-Mail: presse@nwmdgkblhntk.deaf

SlashesPressemitteilungen