spanner Produktfinder
chevron-down

slashesDAMIEN GERMÈS ALS ERSTER GEBÜRTIGER EUROPÄER ZUM REGIONAL PRESIDENT EMEA & CORPORATE OFFICER VON NGK SPARK PLUG ERNANNT

Damien Germès, Senior Vice President Europe, Middle East and Africa (EMEA) von NGK SPARK PLUG, wird zum 1. April 2019 die Positionen des Regional President EMEA, President & CEO NGK SPARK PLUG EUROPE GmbH und Corporate Officer des Global Headquarters in Japan übernehmen. Damit ist er der erste gebürtige Europäer, der diese drei Funktionen in einer Person bei dem japanischen Unternehmen vereint, das zu den weltweit führenden Anbietern von Automobilteilen und technischer Keramik zählt.


Der in Deutschland ansässige Automobil-Experte Germès tritt die Nachfolge des derzeitigen Regional President EMEA, President & CEO der deutschen Tochtergesellschaft und Corporate Officer Masaki Sumiya an, der an den Hauptsitz von NGK SPARK PLUG in Nagoya, Japan, zurückkehrt und neue Verantwortungs-bereiche übernimmt.  

Die Ernennungen erfolgen sieben Jahre nach seinem Eintritt in das Unternehmen als Executive Director Aftermarket Europe und weniger als zwei Jahre nach seiner Beförderung zum Senior Vice President Europe, Middle East und Africa (EMEA). Während dieser Zeit profitierte die Region von seiner umfassenden internationalen Branchenexpertise und seinem persönlichen Engagement. Zu den Erfolgen zählen unter anderem ein erweitertes Aftermarket-Produktportfolio und effizientere Unternehmensabläufe, mit denen der steigenden Kundennachfrage Rechnung getragen wird. Diese Fortschritte wurden auch durch seine zusätzliche neue Verantwortung als Corporate Officer des Global Headquarters in Japan bestätigt – eine tragende Rolle, mit der er zur weltweiten strategischen Ausrichtung der Gruppe beiträgt.

Germès' Werdegang beinhaltet mehrere leitende Positionen auf europäischer Ebene bei führenden Unternehmen in der Automobilindustrie. Dazu gehörte die Stelle als CEO bei Valeo Service Deutschland sowie die Leitung des Geschäftsbereiches European Replacement Parts bei der Visteon Corporation. Nach Besuch der Wirtschaftshochschule INSEAD in Fontainebleau in Frankreich folgten Abschlüsse im Studiengang International Business Administration an der ESSEC Business School in Frankreich und der University of Plymouth in England.

Masaki Sumiya gratulierte ihm mit den folgenden Worten zu seiner Ernennung: "Seit seinem Eintritt in unser Unternehmen hat Damien unser Aftermarket-Geschäft erfolgreich ausgebaut und unsere Aktivitäten weiterentwickelt. Wir sind stolz darauf, dass er als erster gebürtiger Europäer die volle Verantwortung sowohl für die EMEA-Region als auch für unsere deutsche Tochtergesellschaft übernimmt und für eine so wichtige Führungssaufgabe ausgewählt wurde."
Als Leiter der EMEA-Organisation des weltweit führenden Zündungs- und Sensorspezialisten verantwortet Germès die Bereiche Automotive Original Equipment (OE) und Aftermarket sowie NTK Cutting Tools in der EMEA-Region. Zu seinen Zielen gehört die Fortführung der Unternehmensaufgaben und die Anpassung des Produktportfolios und der Geschäftsaktivitäten an die neuen Kundenanforderungen in Märkten, die einem schnellen Wandel unterliegen. Im Einklang mit seinem persönlichen Ethos und einem authentischen Führungsstil wird er die 1.000 Mitarbeiter unter seiner regionalen Verantwortung im Sinne des "Nittoku Way" führen. Dieser vereint die gemeinsamen Werte der globalen Unternehmensphilosophie und basiert auf Aufrichtigkeit, Selbstvertrauen, Teamgeist und Zielorientierung.

Damien Germès äußerte sich zu den Ernennungen wie folgt: "Ich freue mich und fühle mich sehr geehrt, Masaki Sumiya in diesen drei Schlüsselpositionen zu folgen, mit denen das Unternehmen sein klares Bekenntnis zum weiteren Geschäftswachstum in dieser wichtigen Hauptregion unter Beweis gestellt hat. Es ist meine feste Absicht, unsere laufenden Innovationen und die strategischen Investitionen fortzusetzen und die Herausforderungen eines Wandels im Automobilsektor, geprägt von neuen Technologien und Digitalisierungsmöglichkeiten, zu bewältigen. Ich sehe der Zukunft gespannt entgegen."

 

Über NGK SPARK PLUG:

Weltweit: NGK SPARK PLUG ist einer der führenden Zulieferer von Automobilteilen und technischer Keramik. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Nagoya, Japan, und unterhält Verkaufsniederlassungen und Produktionsstandorte in allen Teilen der Welt. Die Unternehmenssparte Automobile Components ist auf Zündung und Sensorik spezialisiert und beliefert weltweit Kunden in Erstausrüstung und Aftermarket. Zum Produktportfolio für den Aftermarket zählen Zündkerzen, Glühkerzen, Zündspulen und Zündleitungen – vertrieben unter der Marke NGK Ignition Parts. Lambda- und Abgas-Temperatursonden, NOx-Sonden, Luftmassenmesser, Ladedrucksensoren, Drehzahl- und Positionssensoren bietet das Unternehmen unter der Marke NTK Vehicle Electronics an. Das Unternehmen hat mehr als 14.500 Beschäftigte und erwirtschaftet mit seinen Sparten für Automobilteile und technische Keramik einen jährlichen Umsatz von rund 3,1 Mrd. Euro weltweit. Das europäische Geschäft von NGK SPARK PLUG hat einen Anteil von 26 % an diesem globalen Umsatz. NGK SPARK PLUG ist auf allen Kontinenten vertreten und unterhält 41 Tochtergesellschaften, 24 Produktionsstätten und 5 Technik-Zentren.

Aftermarket EMEA: Seit NGK SPARK PLUG sein Sortiment in den 1970ern von Motorradteilen auf Automobilteile erweiterte, hat das Unternehmen ein erhebliches Wachstum auf dem Aftermarket verzeichnen können. Dank seines herausragenden Engagements für Qualität, Technologie sowie Forschung und Entwicklung ist das Unternehmen zum Weltmarktführer für Zündkerzen und Lambdasonden geworden und beliefert Kunden zudem erfolgreich mit Glühkerzen, Zündspulen und -leitungen sowie weiterer Sensortechnologie. Der europäische Hauptsitz von NGK SPARK PLUG in Ratingen, Deutschland, beliefert den Aftermarket in Europa und Afrika sowie im Nahen Osten. In der Region EMEA verfügt das Unternehmen über zehn Tochtergesellschaften und mehr als 800 Beschäftigte sowie zwei Produktionsstätten in Frankreich und Südafrika und ein Technik-Zentrum in Deutschland.  

 

Kontaktdaten:

NGK Spark Plug Europe GmbH 
Presseabteilung, Julia Haspel
Harkortstr. 41  
40880 Ratingen  
E-Mail: presk9kse@ngkhh7yintlqk.dclveis2i

SlashesPressemitteilungen